Flachglasziehmaschine

Tafelglas- / Flachglas-Ziehverfahren

Dieses Verfahren zur Flachglasherstellung ist eigentlich überholt und wurde nahezu durch das Floatverfahren verdrängt. Dennoch haben wir als Fickert+Winterling immer noch das Know-how zur Herstellung von Ziehmaschinen in den Breiten von 1200 bis 2800mm passend zum Foucault– und Pittsburgh-Verfahren.

Gleich ob Sie eine neue Maschine oder Teile für eine Reparatur benötigen, wir helfen Ihnen weiter.

Schaumglasproduktion

Schaumglas wird aus wertvollen Rest-/Recyclinggläsern und Rohstoffen gewonnen und hilft durch die Anwendung Heizenergie einzusparen und die Umwelt zu entlasten.

Um Schaumglas in homogener, reproduzierbarer Form herstellen zu können, wird ein Ausgangsmaterial mit möglichst hoher Qualität benötigt. Fickert+Winterling bietet hierzu eine Walz-/Frittenmaschine an, welche für die Herstellung von Glasgranulat als Halbzeug bestens geeignet ist.

Die Leistungsbreite dieser Anlagen liegt binnen 20t und 250t Granulat als Halbzeug pro Tag.

Und wenn Interesse an einer kompletten Produktionsstraße besteht, dann ist Fickert+Winterling der passende Ansprechpartner um die passenden Partner für das Produktions-Know-how einzubinden.

Weiter Produkte und Leistungen

- Drahtglasabreißaschine GTM

- Ersatzteile für alle neuen und alten Maschinen auf Anfrage.

- Beheizungsanlagen für Borten und Lippsteine, für eine dauerhafte Produktion und schnellerem Walzenwechsel.

- Produktionsberatung

- Fehleranalyse