GTM - Drahtabreißvorrichtung

GCL – automatische online Glasschneidlinie für die Herstellung von Guss-, Ornament- und Solarglasscheiben

Die eigene Entwicklung der Glasschneidlinie GCL für das Cold-End ist die logische Fortentwicklung des Anlagenangebotes der Firma Fickert + Winterling für die Guss-, Ornament- und Solarglasherstellung.

Die GCL-Anlage übernimmt das fertig entspannte Glas aus dem Kühlofen und ist unabhängig von der jeweiligen Art der Flachglasproduktion. Die GCL-Anlage wird für alle gängigen Standartbreiten, -dicken und Anlagenproduktionshöhen angeboten.

Die GCL besteht aus den Einheiten:

Ist-Produktionsgeschwindigkeitssynchronisation Querschneideinheit Längsschneideinheit Kantenschneideinheit Blattbrecheinheit – quer und längs Glasbrecher Abblas- und Entstaubungseinheiten manuelle Handabnahmetische

Je nach Kundenwunsch wird die GCL-Anlage mit automatischen Abnahme-, Stapel-, Beschichtungs- und Veredelungssystemen kombiniert.

Präzision in der Abstimmung der einzelnen Einheiten und die Einbindung in bestehende anlagen wird durch uns gewährleistet, so auch die Sortierung und Ausschleusung von Schlechtglas.