Fickert+Winterling Neuigkeiten

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Messebeteiligungen, Informatives aus unserem Haus oder die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Glasherstellung sowie in der Glas- und Steinbearbeitung vorstellen. Wenn Sie sich für detaillierte Informationen zu den einzelnen Themen interessieren, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

.

als letzte Maschine in der neuen Produktionshalle der Firma Flöttl wurde jetzt eine Flächenschleifmaschine installiert.

Vater und Sohn haben sich für das Modell mit Höhenverstellung entschieden, damit können Werkstücke bis 650 mm Höhe bearbeitet werden.

 Momentan sind 7 Granitschleifköpfe und ein Kalibrierer im Magazin. zwei weitere Magazinplätze stehe noch zur Verfügung

Weiterlesen …

Arbeitserleichterung für Vater und Tochter

strahlende Gesichter bei Vater Robert und Tochter Larissa Karg in Kronach.

letzte Woche wurde die Neue Gelenkarmschleifmaschine installiert. Sie erleichtert viele Arbeiten am Grabmal wie das Bohren und die Bearbeitung der Seitenflächen.

Mit den umfangreichen Werkzeugen wie Wackelkopf und Marmorteller werden die Oberflächen poliert, gebürstet oder satiniert

Weiterlesen …

Große Freude im Odenwald

bei der Firma Bernhard in Buchen herrscht große Freude über die neue Gelenkarmschleifmaschine GLA-F.

Der Tisch mit integriertem Hubteller erleichtert die Bearbeitung der Seiten der Grabmale enorm.

Weiterlesen …

Grabmale aus der Oberpfalz effizient produziert

Die Firma Knüpfer hat ihre betagte Gelenkarmschleifmaschine verschrottet und durch eine moderne GLA-F mit Granitschleifkopf und weitern zahlreichen Werkzeugen zur effektiven Grabmalbearbeitung ersetzt.

Viele, bis dahin kräftezehrende Arbeitsgänge, können nun komfortabel erledigt werden

Weiterlesen …

Schweizer Sandstein mit deutscher Präzision bearbeiten

Die Firma Müller Naturstein aus Neuhaus in der Schweiz hat eine neue Flächenschleifmaschine vom Typ ASP 206c Halbportal im Einsatz.

Nur 6 Tage dauerte die Montage und Inbetriebnahme der neuen Maschine.Sie ersetzt einen in die Jahre gekommenen Flächenschleifer von Alpe

Dank der optimalen Anpassung an die vorhandenen Fundamente und den vorhandenen Schleiftisch, waren vor Ort nur moderate Betonarbeiten nötig.

Jetzt können, durch den automatischen Werkzeugwechsel, die Werkstücke in mehreren Schritten, vollautomatisch, gestaltet werden.

Mit dem kraftvollen Antriebsmotor mit 22 kW ist auch das Stocken von Oberflächen in nur einem Arbeitsgang möglich

 

 

Weiterlesen …

Maschinenpark aufgerüstet

Nach über 30 Jahren treuer Dienste wurde die alte Gelenkarmschleifmaschine durch eine moderne Maschine vom Typ GLA-F ersetzt.

Nun können mit den Schleifwalzen und diversen anderen Werkzeugen die kreativen Eigenentwürfe der Grabmale umgesetzt werden

Weiterlesen …

Ostfriesische Grabmale individuell gefertigt

Die über 30 Jahre alte Säge der Firma Kursiss in Ostfriesland wurde durch eine moderne Säge TYP PFE-80 CNC ersetzt.
Damit können nun Grabmale in allen Formen und Variationen im Familienbetrieb angefertigt werden. Auch geschwungene Oberflächen sind kein Problem mehr

 

Weiterlesen …

Kraftpaket für Massivarbeiten

Bei der Firma Engels verstärkt nun eine Brückensäge Typ PFE 160 mit 1.600 mm Sägeblatt das Produktionsteam.

Die robuste Maschine ist ideal für Massivarbeiten. Die Schnitttiefe beträgt 650 mm.

 

Weiterlesen …